Wer sind wir - wie arbeiten wir?

Das Angebot unserer Beratungsstelle richtet sich an Kinder mit einer Körperbehinderung in der gesamten frühen Kindheit bis zum Schuleintritt und ihre Familien, ebenso an Familien mit Fragen um den Bereich der körperlichen und motorischen Entwicklung ihres Kindes in diesem Alter.

Wir setzen damit ein freiwilliges und kostenfreies Angebot des Landes Baden-Württemberg zur Frühförderung um.

Unser Team besteht schwerpunktmäßig aus Sonderpädagogen. Zusätzlich stehen uns bei Bedarf beratend ein Physiotherapeut und ein Ergotherapeut zur Verfügung.

Unsere Arbeit hat einen pädagogischen Schwerpunkt. Sie setzt am Spiel des Kindes an und thematisiert seine Möglichkeiten der Teilhabe.

Unser Anspruch ist es, Eltern mit ihrem Kind in der vorschulischen Zeit zu begleiten. Dabei haben wir nicht immer für jede Frage die passende Antwort. Aber wir versuchen jede Familie in Handeln und Denken so gut es geht zu unterstützen. Immer wieder bringen wir unsere Sichtweise auf das Kind mit ein.

Wir arbeiten ausschließlich im Auftrag der Eltern.